Steins Gate – Release in Deutschland

1

Einer der weltweit bekanntesten Anime wird nun endlich sein Debüt in Deutschland feiern – Steins Gate. Die Serie wird im Pay-TV auf dem Sender Animax ab 25. Oktober wöchentlich zu sehen sein.

Wer kennt den durchgeknallten und paranoiden Wissenschaftler Okabe Rintarou aus der komplexen Serie Steins Gate denn nicht? Allein das unvergleichliche Lachen des jungen Genies dürfte in den Köpfen aller positiv hängen geblieben sein. Nicht grundlos wird Steins Gate als ein Meisterwerk bezeichnet. Sowohl Charaktere als auch Handlung sind unbeschreiblich gut umgesetzt worden.

Auf der diesjährigen AnimagiC hat man angekündigt, dass Steins Gate ab den 25.Oktober.2015 im Pay-TV auf dem Sender Animax wöchentlich am Sonntag ab 19:00 Uhr zu sehen sein wird.

Fans der Serie Steins Gate dürfen den 27.November.2015 rot im Kalender markieren, denn auf dieses Datum wurde die Veröffentlichung der DVD sowie Blu-Ray bekannt gegeben. Im vierten Volumen wird auch die OVA mit enthalten sein.

Peppermint Anime auf einen kurzen Ausschnitt der Serie mit deutscher Synchronisation auf Youtube online gestellt, um den Interessierten einen Vorgeschmack der deutschen Version bieten zu können. Ob diese Version mit dem originalen O-Ton mithalten kann, ist jeder Meinung selbst überlassen. Doch erkennt man, dass die Synchronsprecher sowie das Studio sich Mühe gegeben haben, um uns eine weitere, tolle Serie präsentieren zu können.

Handlung

Der junge Wissenschaftler Okabe Rintarou ist einer gefährlichen Organisation auf den Fersen, welche durch ihre Macht und ihr Wissen bezüglich Zeitreisen die Weltherrschaft an sich reißen wollen – so denkt Okabe. Doch schon bald stößt er auf ein Phänomen, welches nicht nur sein Leben, sondern das Leben der ganzen Menschheit auf den Kopf stellt. Zu Beginn scheint es gut zu funktionieren, doch schon sehr bald muss Okabe feststellen, dass sein Handeln mehr Schwierigkeiten hervorgerufen hat, als ihm lieb war.

Eine emotionale und spannende Geschichte nimmt durch das unwissende Handeln eines jungen und verrückten Wissenschaftlers ihren Lauf, bis zum Ende hin der absolute Klimax erreicht wird.


Quelle: Animax, Animax; Steins Gate

Autor

1 Kommentar